Evangelische Paul-Gerhardt-Gemeinde 
 Wiesbaden 

 Zuhause sein, wo Christus zu Hause ist


Betreuungsgruppe für Menschen mit Demenz

Einmal in der Woche, Mittwochs von 14.00 bis 18.00 Uhr, trifft sich im Gemeindehaus der Paul-Gerhardt-Gemeinde die Betreuungsgruppe des Diakonischen Werks für Menschen mit Demenz. Der Nachmittag wird von ehrenamtlichen Betreuerinnen gestaltet.

Seit fast 13 Jahren gibt es in Wiesbaden die Betreuungsgruppen für Menschen mit Demenz. Finanziert durch die Stadt Wiesbaden und die Pflegekassen bietet das Diakonische Werk inzwischen fünf Betreuungsgruppen in unterschiedlichen Wiesbadener Stadtteilen an.

Unseren Gästen wird ein anregendes und abwechslungsreiches Programm in einer entspannten und heiteren Atmosphäre geboten. Ziel der Gruppe ist es die pflegenden Angehörigen zu entlasten und das Wohlbefinden der Menschen mit Demenz und ihre noch vorhandenen Fähigkeiten zu fördern. In der Regel können wir unseren Gästen eine 1:1 Betreuung anbieten.

Für dieses Angebot suchen wir auch immer wieder ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Sollten Sie neugierig geworden sein, nähere Informationen gibt es beim Diakonischen Werk Wiesbaden bei:

Sabrina Wilken, Koordinatorin der Betreuungsgruppe
Tel. 0611 / 3609162
sabrina.wilken(at)dwwi.de
Diakonisches Werk Wiesbaden: http://www.dwwi.de
Flyer: flyer_betreuungsgruppen.pdf